Der kleine Lebensretter

Bewusstlosigkeit
Blutungen
Erfrierungen
Ersticken
Gelenkverletzungen
Herzinfakt
Innere Verletzungen
Knochenbrüche
Notruf
Schlaganfall
Schock
Sonnenstich
Stabile Seitenlage
Stromschlag
Unterkühlung
Verätzungen
Verbrennungen
Vergiftungen
Verkehrsunfall
Wiederbelebung
Wiederbelebung bei Kleinkindern
Der kleine Lebensretter dient zur Erinnerung und Auffrischung von Inhalten eines Erste-Hilfe-Kurses. Er ist zudem eine Merkhilfe für das richtige Verhalten in Notfällen. Er soll und kann keinen Erste-Hilfe-Kurs ersetzen. Demzufolge bieten wir Ihnen die nachfolgenden Kurse an. Rot-Kreuz-Ansprechpartner finden Sie in Ihrem Kreisverband.

Startseite „Der kleine Lebensretter“